2016 Review

main

Harley-Davidson® lockt 120.000 Besucher zur European Bike Week®

Die European Bike Week® – der größte Harley-Davidson® Event in Europa – hat zum Abschluss der Saison 2016 vom 6. bis 11. September mehr als 120.000 Besucher und 70.000 Bikes nach Kärnten in Österreich gelockt.

Der Einladung an den Faaker See waren Biker aus der ganzen Welt gefolgt. Es waren Gäste aus Kuba, Dubai und Indonesien gekommen, und sogar aus Vietnam und Kambodscha hatten sich 32 Harley Fahrer aufgemacht, um legendäre Alpenpässe zu überqueren und die einzigartige Partystimmung bei der European Bike Week zu genießen.

Ehrengast des Events war niemand Geringerer als Bill Davidson, Urenkel eines der Gründer der Company und jetzt Direktor des Harley-Davidson Museums in Milwaukee. Er überreichte die Preise bei der Custom Bike Show und führte die Parade, den traditionellen Höhepunkt des Events, mit 10.000 Bikes zum Ossiacher See an und feierte mit den vielen Harley Fans.

Herz des Events war erneut das Harley Village mit einer beeindruckenden Dealer Meile mit 19 Harley Händlern aus fünf Ländern, 30 Caterern, 130 Tradern sowie der Hauptbühne, auf der Bands wie Physical Graffiti, Tito & Tarantula, Royal Republic, Trez Hombrez und Kitty Daisy & Lewis das Publikum begeisterten. An zahlreichen weiteren Locations, darunter die Bar 412 und die Hot Spot Bar, wurde den Besuchern mit 60 Liveauftritten Musikunterhaltung vom Feinsten geboten.

bands2 

Vom Harley Village aus konnten die Biker mit ihren eigenen Motorrädern die fantastische alpine Landschaft rund um den See erkunden. Member des lokalen H.O.G. Alpe Adria Chapters haben die Biker mit ihrem Wissen über die schönsten Landstriche und die besten Strecken beraten. Sie boten auch geführte Touren an und organisierten Ausflüge über spektakuläre Alpenpässe.

In der Expo zogen die nagelneuen 2017er Harley-Davidson Modelle und hierbei ganz besonders die neuen Touring Modelle mit dem brandneuen Milwaukee-Eight Motor große Aufmerksamkeit auf sich. Die kostenlosen Probefahrten in der riesigen Demo Ride Area waren heißbegehrt.

In der Customizer Area konnten sich die Besucher für das Customizing ihres eigenen Bikes inspirieren lassen und in der Custom Bike Show am Freitag waren hier die Kreationen der besten Customizer aus der ganzen Welt zu bewundern. Die besten Custom Bikes Europas wetteiferten in verschiedenen Klassen um heißbegehrte Trophäen, darunter auch die beliebte Best In Show Trophäe des berühmten Juweliers 2 Saints, die sich Verner Ortis mit seiner handwerklich optimal aufgebauten Flathead sicherte. Am Samstagabend schließlich übergab Bill Davidson dem glücklichen Gewinner Ewald Harb aus Kärnten auf der Hauptbühne seinen Gewinn, eine nagelneue Harley-Davidson Street 750.

BikeWinner2

Die European Bike Week entwickelt sich kontinuierlich weiter. Auch in Zukunft wird dieser Event für alle, die gerne dabei sein möchten, kostenlos bleiben. Wer es in diesem Jahr nicht geschafft hat, der kann sich schon jetzt den Termin fürs kommende Jahr vormerken und so früh wie möglich seine Unterkunft buchen. Die nächste European Bike Week wird vom 5. bis 10. September 2017 stattfinden – natürlich wie immer am Faaker See in Kärnten.

CBS Main

European Bike Week® 2016 – Die Ergebnisse der Custom Bike Show

Europas beste Custon Bike Builder waren nach Faak gekommen, um sich um die begehrte Best In Show Trophäe, die aus der berühmten Juwelierwerkstatt 2Saints stammt zu bewerben. Bekommen hat sie schließlich der Italiener Verner Ortis für seine hervorragend bearbeitete Fladhead. 

Best in Show
Verner Ortis, Italien

People’s Choice
Gameover Cycles, Polen

Three-wheeler     
1. PDF Motorcycles, Italien
2. Fritz Dietl, Deutschland

Touring
1. Sven Eckardt, Deutschland
2.Mercen Brugman, Niederlande

Big Twin
1. Christian Gietl, Deutschland
2. Alberto Giossani, Italien

Buell®
1. Falko Reich, Deutschland

Radical
1. H-D Wurzburg Village, Deutschland
2. Stephane Voelckel, Frankreich

Custom
1. Hendrix Koen, Belgien
2. Dejan Dolenc, Slowenien

Ladies of Harley®
1. Sandra Vogt, Deutschland
2. Dana Eckardt, Deutschland

Watercooled
1. Alecsappy Mavec, Slowenien
2. Davide Curonici, Italien

Sportster®
1. Gameover Cycles, Polen
2. Stefan Frey, Deutschland

Antique
1. Verner Ortis, Italien
2. Michael Lorum, Schweiz

BestInShow2

GALLERY

  • jeeplogo2
  • regionvillach freigestellt
  • Eschenbach WM ClaimDE RGB 1
  • villacher
  • desperados logo2
  • leonsecurity
  • michelin
  • cafesarria
  • energieag
  • gschpusi2
  • bacardi2